ASH Group verstärkt Winterdienstkompetenz mit norwegischem Pflughersteller Tellefsdal

Mit 177 Jahren gemeinsamer Erfahrung im Winterdienst die Marktführerschaft weiter ausbauen

Der norwegische Pflughersteller Tellefsdal AS mit Sitz in Sundebru gehört seit 1.1.2016 zu 100% zur ASH Group mit Sitz in Frauenfeld (CH) und verstärkt damit die Winterdienstkompetenz der international agierenden Unternehmensgruppe, zu der auch die Marke Schmidt gehört. Bereits 2013 übernahm die Aebi Schmidt Holding AG 50% des traditionsunternehmens Tellefsdal. Mit der vollständigen Integration wurde nun der letzte Teil der vereinbarten Übernahme abgeschlossen. Der Schritt bedeutet einen grossen Kompetenzgewinn für die ASH Group, die zum 1. Januar am Standort Sundebru  42 neue Kollegen willkommen heisst. Gemeinsam werde man das Geschäftsfeld Winterdienstequipment weiter ausbauen und die neu entstehenden Synergien nutzen. Die operative Führung der Produktion im Werk Tellefsdal verbleibt weiterhin beim heutigen Management. Die Mitarbeiter aus den Bereichen Vertrieb und After Sales werden die lokalen Kunden zukünftig durch die neu strukturierte Vertriebsgesellschaft Aebi Schmidt Norge AS betreuen.

 

In Sundebru begrüsst man die Aufnahme in die ASH Group. „Als Teil einer international führenden Unternehmensgruppe werden wir unseren Erfolg und unsere Technologieführerschaft im skandinavischen Markt zukünftig noch weiter ausbauen“, so das bestehende Management bei Tellefsdal. „Unsere jahrzehntelange Expertise im Schneepflugbau und unser etabliertes Produktportfolio bietet in Verbindung mit einem umfassenden Service-Portfolio und innovativen Winterdiensttechnologien von Schmidt, neue Mehrwerte für unsere Kunden. Als eigenständige Marke der ASH Group garantieren wir dabei auch weiterhin höchste Qualität „Made in Norway“ und den gewohnt engen Kontakt mit unseren Kunden, ganz nach dem Motto „business as usual, just better“.“

Tellefsdal steht seit der Gründung 1933 für ausgesprochenes Know-How im Bereich Schneeräumung und geniesst dabei – auch über die Landesgrenzen hinaus – einen hervorragenden Ruf. Als „Snow-Scientist“ hat sich das Unternehmen den hohen Anforderungen der Kunden und den besonderen Bedürfnissen des skandinavischen Winterdienstmarktes verschrieben.

1920 gegründet, verfügt Schmidt neben dem Heimatstandort in St. Blasien (DE) über Werke in Holland sowie in Polen. Der Name Schmidt steht seit fast 100 Jahren für Sicherheit auf allen Verkehrsflächen. Neben vielseitigen Lösungen im Bereich Winterdiensttechnik umfasst das umfangreiche Produktportfolio auch Sommerdienstequipment wie Kehrmaschinen oder Schwemmfahrzeuge, Fahrzeug- und Bahntechnik, sowie hochspezialisierte Gerätschaften zur Reinigung und Schneeräumung von Flughafenverkehrsflächen.