Bei Kunden wieder erste Wahl

Schmidt Swingo 200+ auf Platz 1 der Zulassungen in 2015

Auch im Jahr 2015 konnte Schmidt mit der Swingo 200+ erneut seine Marktführerschaft im Segment der Kompaktkehrmaschinen in Deutschland behaupten und rangiert mit deutlichem Vorsprung auf Platz 1 der Zulassungszahlen, die jährlich vom Kraftfahrt Bundesamt in Flensburg herausgegeben wurden. Im Vergleich zum Vorjahr konnte der Marktanteil mit 39% sogar noch weiter gesteigert werden.

Das Ergebnis macht uns stolz und ist zugleich Ansporn, die Anforderungen unserer Kunden auch weiterhin in höchstem Masse zu erfüllen.

Die Swingo 200+ ist mit zwei oder drei Tellerbesen erhältlich und mit einem 2,0 m³ grossen Kehrgutbehälter ausgestattet – dies bedeutet eine grosse Streckenbewältigung und einen langen Kehreinsatz. Zur IFAT 2016 präsentiert Schmidt zudem ein neues, innovatives Koanda-Umluftsystem in Kombination mit einem Druckwasser-Umlaufsystem. Dieses verringert den Ausstoss von gesundheitsschädlichem Feinstaub um bis zu 95% und macht die Swingo 200+ damit zur umweltfreundlichsten Kompaktkehrmaschine auf dem Markt. Auch ein neuer Fahrhebel setzt zukünftig Massstäbe ganz nach dem Motto „Kehren und Fahren – alles aus einer Hand“. Damit wird nur noch mit einer Hand die Geschwindigkeit kontrolliert und gleichzeitig die Kehreinheit gesteuert. Die Füsse baumeln lassen kann hierbei wörtlich genommen werden, denn das „fusslose“ Fahren sorgt für ein einzigartiges Fahrerlebnis. Darüber hinaus ermöglicht eine neue, weltweit einzigartige, höhen- und neigungsverstellbare Lenksäule inkl. Schwenkfunktion ergonomisches Ein- und Aussteigen sowie eine angenehme Sitzposition, selbst für grossgewachsene Fahrer.

Dank der optimalen Gewichtsverteilung und einem niedrigen Eigengewicht, stellt auch der Einsatz auf empfindlichen Bodenoberflächen keinerlei Problem dar. Auch für spezielle Einsätze wie bei engen Platzverhältnissen in Einkaufszentren oder auf Flughäfen ist die Swingo 200+ der ideale Partner – nicht zuletzt auch auf Grund der optimalen Geräuschemission des Fahrzeuges, das mit dem Prädikat «lärmarmes Fahrzeug» ausgezeichnet ist.