Alte Swingos raus, neue Swingos rein!

Die Gemeinde Borough of Poole in Dorset (UK) erwarb fünf neue Schmidt Swingo Kehrmaschinen als Ersatz für ältere Schmidt Geräte. Aebi Schmidt gewann den Auftrag nach einem erfolgreichen Ausschreibungsverfahren, die Geräte wurden kurz vor Weihnachten 2015 ausgeliefert.

Die neuen Swingos sind mit vier Kameras sowie  einem Tracking-System ausgerüstet. Darüberhinaus enthalten sie ein Bürstendeck und einen Schnellwechsel-Bürstenblock mit drei starken, unabhängigen Nylon Bürsten.

„Die Schnellwechsel Besenarme sind komplett selbstständig voneinander. Dies ermöglicht dem Fahrer eine Auswahl von Funktionen: nur kehren oder scheuern, nur absaugen oder kehren-scheuern- und absaugen zusammen und erlaubt die Zugabe von Reinigungsmittel zum Wasser um den Reinigungsprozess zu unterstützen,“ so Simon Stringer, Area Sales Manager von Aebi Schmidt.

„Wir haben die Verantwortung, dass Poole’s Umgebung – sowohl Grünflächen, wie auch überbaute Regionen – sicher, sauber und attraktiv sind. Um dieser Verantwortung gerecht zu werden, beschäftigt Poole ein kleines Team mit umfangreichen Kenntnissen und verwendet innovative und qualitativ hochstehende Ausrüstung,“ erklärt John Burridge, Flottenchef für Umwelt- und Konsumentenschutz Service vom Bezirk Poole. Dem fügt er an: „Wir haben seit 6 Jahren Schmidt Kehrmaschinen im Einsatz und wir denken, dass diese sehr gut geeignet sind diese Aufgabe zu erfüllen.“

Die Gemeinde in Poole engagiert sich für saubere und gut erhaltene Strassen, um den Bezirk noch attraktiver für die Einwohner zu machen. Dazu gehören regelmässige Reinigungen von ungefähr 482 km öffentlichen Strassen und Gehwegen, 339 Hektare Freiräume sowie die Beseitigung von Abfall, Hundekot und Schutt an Poole’s Stränden.