Effizient aufgesattelt

Die Aebi Produktfamilie on tour

Wenn sich Terratrac, VT450 Vario und Combicut zu ihren Einsatzorten begeben, dann können sie dies nicht immer auf eigener Achse, z.B. weil ein Teilstück über die Autobahn führt, weil die Distanzen zu weit sind oder schlicht, weil zu wenig Fahrer vorhanden sind, um alle Maschinen gleichzeitig von A nach B zu bewegen.

Nach dem Motto „4 gewinnt“ nimmt der Schmalspurtransporter Aebi MT seine „Geschwister“ mit dem neuen Auflieger on tour. Kein Ziel ist somit unerreichbar und das Equipment kann effizient und ressourcenschonend zum jeweiligen Einsatz transportiert werden.

Als Schnellläufer bis 90 km/h ist der multifunktionale Transporter auch auf Autobahnen zugelassen. Mit einem Gesamtgewicht von 11 Tonnen und einer Nutzlast von rund 7 Tonnen verträgt der Aebi MT als Zuggespann grosszügige Zuladung. Ein VM Turbodiesel (Euro 6) mit bis zu 115 kW (156 PS) und sechs Zylindern bringt beim Aebi MT750 ordentlich Leistung auf die Strasse. Die Länge beträgt mit Sattelaufleger insgesamt ca. 12 Meter. Per Hakenkran kann der Aebi Combicut oder Anbaugeräte bequem in wenigen Minuten vom bzw. auf den Auflieger geladen werden. Alleinstellungsmerkmal ist die serienmässige Druckluftbremsanlage, nicht nur beim Sattel, sondern auch beim Aebi MT selbst. Das sorgt nicht nur für ein grosses Plus an Sicherheit, sondern erlaubt auch die Kombination mit Anhängern über 3,5 Tonnen Gesamtgewicht.

DSC_6162.JPG