Aebi VT450 Vario Transporter mit Multifunktions-Spezialaufbau für cablex

cablex vernetzt die Zukunft von Kommunikation, Energie und Transport. Das Unternehmen sorgt mit der Planung, dem Bau und dem Unterhalt von Telekommunikationsnetzen z.B. für die Swisscom dafür, dass die Schweiz vernetzt bleibt. Die Kabel müssen dabei oft über viele Kilometer an ihren Bestimmungsort transportiert werden – dabei ist dieser nicht immer leicht zu erreichen. Oft erfolgt der Einsatz auf engen Baustellen oder in unwegsamem oder steilem Gelände und wird damit zu einer logistischen Herausforderung. Eine flexible, geländegängige und leistungsstarke Lösung war daher gefragt: der Aebi VT450 Vario Transporter mit entsprechendem Wechselaufbau für verschiedenste Anwendungen.

„Auf Grund der sehr speziellen Anforderungen und den verschiedenen Aufbauten, war eine besonders durchdachte Planung notwendig“, so Walter Sueess, Verkaufsberater bei der Aebi & Co. AG Maschinenfabrik. „Solch ein Fahrzeug kann nicht von heute auf morgen realisiert werden. Nach dem ersten Gespräch mit dem Auftraggeber galt es, die nötigen Partner zu finden, gemeinsam ein Konzept zu entwickeln und das Projekt innerhalb eines Jahres zu realisieren. Sechs Parteien waren allein bei diesem Auftrag beteiligt. Dazu zählen neben Aebi als Fahrzeughersteller und Projektleitung, die Firmen Walser Schweiz AG in Zizers, Palfinger Krane, Kyburz Maschinenbau AG, Schädler Mulden, sowie Vetter Plumett AG. Darüber hinaus ergänzte Ruedi Eggler, Aebi Händler, mit seiner grossen Erfahrung rund um den Praxiseinsatz solcher Fahrzeuge das Team.“
Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Der Aebi VT450 Vario für cablex lässt sich extrem vielseitig einsetzen, ohne dabei kompliziert zu sein. So stehen drei An- und Aufbauräume zur Verfügung. aebi_VT450_cablex_frontseilwindeAn der frontseitigen Anbauplatte ist eine Frontseilwinde angebracht. Auf dem Chassis ist ein Wechselrahmen mit hydraulischem Wechselsystem für die unterschiedlichen Aufbauten montiert. Der Palfinger Kran PK 9001-EH High Performance verfügt über eine Reichweite von 14 Metern und ein Hubmoment von 8,7 Metertonnen und ist mit einer Funk-Fernsteuerung ausgerüstet. Dieser Kran ist auf einem Rahmen mit Brücke und 4-fach Abstützung  montiert und dank dem Wechselsystem in kürzester Zeit abgebaut. So schnell der Kran abgebaut ist, wird auch das Hakengerät auf das Wechselsystem montiert. Das Hakengerät kann nun für alle Behälter und Paletten eingesetzt werden, die im Baustellen Einsatz benötigt werden. Eine Plattform ist mit einem speziellen Kabel Abrollbock ausgerüstet, dieser kann mit dem Hakengerät selbstständig aufgenommen werden. Mit diesem Abrollbock können Kabel und Leitungen auf- und abgerollt werden.

AB_VT450Vario_cablex_02

Befindet sich der Einsatzort in solch unwegsamen Gelände, dass ein Transport des Equipments per Helikopter notwendig ist, so ist auch dies bedacht worden. Der Aufbau kann entsprechend schnell demontiert und in zwei Teile fluggerecht zerlegt werden. Darüber hinaus bietet eine Kippbrücke die Möglichkeit zum Transport von Materialien aller Art. Der VT ist mit einer EU Druckluft Bremsanlage und einer Anhängekupplung am Heck ausgerüstet und dient somit auch als Anhänger Zugfahrzeug. Ausgestattet mit einem stufenlos mechanischhydrostatischen Fahrantrieb (Kuppeln überflüssig) bewegt er bis zu sechs Tonnen Nutzlast und ist dabei immer kraftschlüssig. Die Verdrehung mit hydraulischer Dämpfung zwischen Vorder- und Hinterwagen um bis zu 30° sowie die hydraulische Querstabilisierung der Hinterachse sorgt zudem für eine sichere und überragende Geländegängigkeit. Mit einem sauberen VM-Turbodieselmotor nach EURO 6 Standard, zeigt sich der AEBI VT450 Vario  auch in Sachen Umweltschutz vorbildlich und erfüllt selbst die strengen Anforderungen vieler autofreier Gemeinden. Freuen dürfen sich auch die zukünftigen Fahrerinnen und Fahrer auf hohen Komfort, ein intuitives Fahrverhalten und die beste Federung seiner Klasse.

Daniel Binzegger, CEO von cablex und sein Team zeigten sich sichtlich beeindruckt bei der Übergabe und der ersten live Demonstration Ende März. Wir wünschen der cablex Mannschaft viel Freude mit ihrem neuen Multifunktionsgerät und allzeit gute und sichere Fahrt.AB_VT450Vari_cablex_03