Erfolgreicher Auftritt auf der FLORIAN Messe

Zum ersten Mall präsentiert sich die ASH Group mit ihren Geräteträgern auf der FLORIAN Messe in Dresden. Ein Aebi MT mit Tanklöschaufbau ist ebenso ausgestellt wie ein Aebi MT mit Kofferaufbau sowie ein Aebi EC170.

„Das Interesse ist gross, der erste Tag war bereits ein voller Erfolg“, resümiert Charles Bonè, Verkaufsleiter der Aebi Schmidt Deutschland, bereits nach dem ersten Messetag. „Das besondere an unseren Fahrzeugen ist die Bauweise und die Flexibilität in Sachen Aufbau“, erklärt Charles Bonè. „Der Aebi MT750 ist mit nur 1,70 Meter Breite nicht nur extrem kompakt, sondern bietet mit dem 4×4-Antrieb, einem 156PS starken Euro 6 Turbodiesel und einer Kabine mit bis zu 6 Sitzplätzen viele Pluspunkte. Der Aufbau erfolgt individuell nach Kundenwunsch. Vom TLF, LF, KLF, Gerätewagen, RTW oder Kofferaufbau sind keine Grenzen gesetzt. Auch eine Front-Seilwinde oder der Umbau nach besonderen Sicherheitsbestimmungen, wie z.B. für das Milität, sind kein Problem. Den Aebi VT450 Vario, ebenfalls ein 4×4 Transporter aus dem Werk in Burgdorf, gibt es sogar auf Wunsch mit Raupenfahrwerk, so dass auch im Winter die Anfahrt in besonders schneereichen und unwegsamen Gelände gesichert ist.“
Die FLORIAN Messe ist noch bis morgen, 7.10.2017 in Dresden geöffnet.
Wir freuen uns, auf zwei intensive Tage und Ihren Besuch.
Download Flyer Aebi Schutz und Rettung: AE_L_MT_Feuerwehr_2017-09_v01