Logistikzentrum bleibt geöffnet

Unsere Kolleginnen und Kollegen im zentralen Logistikzentrum Hannover-Laatzen (Deutschland) geben auch unter aktuell erschwerten Bedingungen und den Vorgaben und Empfehlungen der Behörden folgend alles, um Sie wie gewohnt und zuverlässig mit Ersatzteilen für Ihre Maschinen versorgen zu können.

Schon im Normalbetrieb macht das Team in unserem Logistikzentrum in Hannover-Laatzen immer wieder das Unmögliche möglich. Neben den regulären Bestellungen gibt es auch immer wieder Situationen, die besondere Massnahmen erfordern. Die aktuellen Einschränkungen sind natürlich auch für das eingespielte Team neu, aber keinesfalls ein Hindernis, Ihre Bestellungen weiterhin abwickeln und ausliefern zu können. Die Bestellannahme über die üblichen Kanäle inklusive Webshop funktioniert ohne Einschränkungen.

In den vergangenen Wochen wurden zusätzliche Arbeitsmittel bereitgestellt, sodass die geltenden Hygienemassnahmen effektiv umgesetzt werden können. Die Reinigungszyklen wurden erhöht und der Einsatz desinfizierender Reinigungsmittel verstärkt. Zur Minimierung der Kontakthäufigkeit wurde eine Separierung der Belegschaft realisiert. Zurzeit arbeiten die Kolleginnen und Kollegen in zwei Schichten, die einander nicht kreuzen. Die Gemeinschaftseinrichtungen und Versammlungsorte im Gebäude sind bis auf weiteres geschlossen, der Aufenthalt in Pausenräumen entsprechend neu geregelt. Im Umgang mit Drittparteien insbesondere bei Anlieferung und Spedition gelten besondere Prozessvorschriften.

Mitarbeiter beim Desinfizieren der Arbeitsgeräte & Desinfektionsstation im Lager

Das Logistikzentrum führt rund 100’000 Teile auf etwas mehr als 5‘000 m2 Lagerfläche. 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen tagtäglich, auch an Wochenenden und Feiertagen dafür, dass Bestellungen in der Regel innerhalb von 24 Stunden dem Speditionspartner übergeben werden. Zurzeit sind aufgrund der Verzögerungen in der vor- und nachgelagerten Logistik, insbesondere im Transportwesen, Verzögerungen bei der Zustellung der Bestellungen leider nicht ganz auszuschliessen.

Hier können Sie in einem kurzen Video unseren Kolleginnen und Kollegen von der Bestellannahme bis zur Auslieferung über die Schulter schauen.