Lauchringen erweitert seinen Fuhrpark um eine Multigo

Mit dem Bau des Riedparks wächst die Gemeinde Lauchringen und mit ihr die Fläche, die es zu bewirtschaften gilt. Die Multigo unterstützt den Bauhof nicht nur bei Arbeiten zu jeder Jahreszeit, sondern bietet auch einen ergonomisch zertifizierten Arbeitsplatz. Die Gemeinde erzählt uns hier, wieso sie sich für eine Multigo entschieden hat.

„Die niedrige Bauhöhe und die Anschlussmöglichkeit eines Pfluges mit Kunststoffschiene für die Räumung von Verbundsteinen“ ist die Antwort von Herrn König (Leiter Bauhof) auf die Frage, wieso sich die Gemeinde Lauchringen für den Kauf der neuen Multigo entschieden hat. Die Tiefgarage des neuen Riedparks ist mit einer Höhe von 2.05 m eine besondere Herausforderung. Diese galt es zu meistern, da das neue Mitglied des Fuhrparks im Winter als Schneeräum- und Streugerät für die neue Überbauung inklusive Einkaufspassage genutzt werden soll.

Im Sommer kommt die Multigo zurück zum Bauhof der Gemeinde Lauchringen, wo ihr Einsatz bereits geplant ist. Die Gemeinde nutzt die Multigo zum Bewässern von Grünflächen. Da kommen auch die Vorteile des Allradantriebs und des geringen Gewichts zum Tragen. Diese ermöglichen das Giessen von Gehwegen und Grünflächen. Dem Maximalgewicht von 3.5 t ist es auch zu verdanken, dass die Multigo mit einem Führerschein der Klasse B gefahren werden kann. Dies ermöglicht der Gemeinde Lauchringen eine flexible Personalplanung.

Abgesehen von der effizienten Nutzung des neuen Fahrzeugs, schätzt die Gemeinde Lauchringen auch die Wendigkeit und das Preis-Leistungs-Verhältnis. Herr König sieht den Kauf auch als eine Investition in die Gesundheit der Mitarbeiter. Ein weiterer Vorteil ist die Panoramakabine, die eine gute Übersicht bietet und die Sicherheit erhöht.

Die Multigo ist nicht das erste Schmidt Fahrzeug im Fuhrpark der Gemeinde Lauchringen: „Wir schätzen die Produkte von Schmidt aufgrund ihrer Langlebigkeit, Qualität und der heimischen Produktion“, sagt Herr König.

Multigo & Swingo

Wir wünschen der Gemeinde Lauchringen eine sichere Fahrt mit dem neuen Multitalent und bedanken uns für das uns entgegengebrachte Vertrauen.