Aebi TP 410 zum «Traktor des Jahres 2020» gewählt

Die Leserinnen und Leser der unabhängigen Zeitungen «Schweizer Bauer» und «Terre & Nature» haben den Aebi TP 410 Transporter zum Traktor des Jahres 2020 in der Kategorie Bergtechnik gewählt. Auch der Aebi TT 206 vermochte die Leserschaft zu überzeugen und erzielte den dritten Platz.

Wenn es um die Bewirtschaftung von steilem und anspruchsvollen Gelände geht, bietet Aebi seit Jahrzehnten für nahezu alle Herausforderungen die passende Lösung. Bei der Entwicklung des TP 410 Transporters standen spezifisch die Bedürfnisse der Betriebe in alpinen Regionen im Zentrum. Dass der agile und wendige TP410 nun in der Kategorie Bergtechnik zum Traktor des Jahres 2020 gewählt wurde, verdankt er unter anderem dem tiefsten Eigengewicht seiner Klasse bei gleichzeitig starker Leistung. Der 3,3 l Kubota-Motor ermöglicht es, schneller zu beschleunigen und kraftvoller zu arbeiten. Die moderne Motorengeneration verbraucht rund 5% weniger Diesel und erfüllt die Vorgaben der Abgasstufe V.

Der TP 410 in seinem Element am Hang.

Die Panoramakabine bietet uneingeschränkte Sicht auf Umgebung und Geräte. Die überarbeiteten Instrumente, insbesondere die intuitiven Hebel und Bedienelemente für Zapfwelle, Getriebe und Hydraulik ermöglichen es dem Fahrer, sich ohne Ablenkung auf seine Arbeit zu konzentrieren. Das führt gemeinsam mit Sperrdifferentialen, Hill-Holder Funktion, Verdrehdämpfung sowie neuem Bremssystem zu grösstmöglicher Sicherheit und Kontrolle in jeder Situation.

Der übersichtliche Arbeitsplatz des TP 410

Der Aebi TP 410 ist mit zwei unterschiedlichen Radständen erhältlich, bietet vorwählbare Halbgänge und fährt maximal 40 km/h auf der Strasse. Der Wendkreis von 5,7 Meter (bei kurzem Radstand) macht ihn agil und wendig. Das geringe Eigengewicht, die hohe Nutzlast und die Aebi Schnellverschlüsse für eine Vielzahl an Auf- und Anbaugeräten ermöglichen effizientes und zeitsparendes Arbeiten.

Leicht und wendig ist auch der Drittplatzierte TT 206
Sie haben einiges gemeinsam, der TP 410 und die kompakt gebauten Terratrac Modelle. Auch die Kabine im TT 206 bietet viel Komfort, grosszügige Platz- und beste Sichtverhältnisse. Auch das geringe Eigengewicht ist ein gemeinsames Merkmal. Beim Terratrac führt es in Kombination mit breiten Niederdruckreifen zu maximaler Bodenschonung. Wer also flexible Einsätze in steilem Gelände leisten muss und daher einen sicheren und multifunktionalen Geräteträger braucht, fährt mit dem drittplatzierten «Traktor des Jahres 2020» ebenfalls in der richtigen Spur.

Der TT 206: Flexibel und sicher am Hang arbeiten.

Wir danken den Leserinnen und Lesern von «Schweizer Bauer» und «Terre & Nature» für diese Auszeichnung!

Hier erfahren Sie mehr zum TP 410 oder TT 206.