Weiterlesen

In 21 Tagen um die (halbe) Welt – Kehrblasgerät Schmidt TJS-C 630 erobert Nordamerika

Mit rund 25,8 Tonnen Gesamtgewicht und 16,4 Metern Länge ist das Kehrblasgerät TJS-C 630 nicht nur eines der längsten, sondern auch eines der schwersten Geräte aus dem Hause Schmidt. Wenn ein Fahrzeug dieser Dimension auf Reise geht, dann gilt es nicht nur den Spezialtransport von A nach B zu organisieren, sondern auch Zollvorschriften zu beachten, Anträge bei Behörden zu stellen und ein meist knappes Zeitfenster zu managen. Kein Transport ist dabei wie der andere, insbesondere nicht, wenn es nach Übersee geht – wie zuletzt im April zum „International Aviation Snow Symposium“ in Buffalo im Bundesstaat New York.

Weiterlesen

Mission sauberes Hannover

Für die Mitarbeiter der Abteilung Stadtreinigung der Abfallwirtschaft Region Hannover, kurz aha, beginnt der Arbeitstag früh. Sehr früh. Während sich viele Einwohner der niedersächsischen Landeshauptstadt noch im Tiefschlaf befinden, herrscht auf den sechs Betriebsstätten im ganzen Stadtgebiet bereits emsiges Treiben. Eine Kehrmaschine nach der anderen verlässt mit ihrem Fahrer die Höfe. Rund 260 Kollegen sorgen mit Kehrgeräten oder Winterdienstfahrzeugen zu jeder Jahreszeit für saubere und sichere Strassen in Hannover – zusammen mit einer ganzen Reihe an Swingo Kompaktkehrmaschinen von Schmidt. 21 an der Zahl, um genau zu sein.

Weiterlesen

Aebi down under

18.760 Kilometer oder 20 Stunden Flugzeit – es gibt kaum einen Ort auf der Welt, der von der Geburtsstätte der Aebi Fahrzeuge weiter entfernt wäre, als Neuseeland. Wer die „roten Ferraris“ aus Burgdorf nur mit steilen Berghängen und saftigen Almwiesen in Verbindung bringt, wäre überrascht, wenn er wüsste, wo sie überall auf der Welt zu finden sind. Auch „down under“ leuchtet das typische Aebi rot auf so manchem Feld, und nicht nur dort…