Schlagwort: Aebi EC

Weiterlesen

Einsatz beim FIS Ski World Cup in Adelboden geht in die zweite Runde

Nach dem erfolgreichen Einsatz des Aebi TT280 setzen die Verantwortlichen des FIS Ski World Cup in Adelboden auch in 2017 wieder auf „rote“ Unterstützung durch Aebi. Bereits Wochen vorher laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Dieses Jahr im Einsatz ist neben dem speziell für den Skipisteneinsatz umgebaute TT280 mit Raupenfahrwerk und Überkopfwinde auch ein Aebi TT211 mit Raupenfahrwerk und Schneefräse sowie der neue Aebi EC170 mit Schneefräse.

Weiterlesen

Aebi feiert 40 Jahre Terratrac mit Festakt auf dem Rütli

Besondere Anlässe verdienen eine besondere Atmosphäre. Wo könnte der Pionier unter den Hang-Geräteträgern, der Aebi Terratrac, sein 40 jähriges Jubiläum daher besser zelebrieren, als auf dem geschichtsträchtigen Rütli, im Kanton Uri. So folgten zahlreich geladene Gäste, darunter auch Peter Spuhler, Mehrheitsaktionär der ASH Group, vergangenen Dienstag der Einladung von Aebi um am Gründungsort der alten schweizerischen Eidgenossenschaft den historischen und zugleich auch neuen Aebi Terratrac gebührend zu feiern.

Weiterlesen

Aebi startet mit Elektroantrieb in ein neues Zeitalter

Wer immer tut was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Als Pionier des Hang-Geräteträgers eröffnet Aebi mit dem EC170 und EC130 daher ein neues Zeitalter: Die Produktfamilie von CC, TT, TP und MT wird um ein wendiges, geländegängiges und umweltschonendes Multifunktionstalent mit kraftvollen Elektro-Scheibenläufermotoren ergänzt. Der Aebi EC ist ein bemannter (EC170) bzw. unbemannter (EC130) Geräteträger mit gefederten Raupenlaufwerken, 1.000 Nm Drehmoment und einer Hubkraft von 200 kg, der sowohl in Hanglagen als auch auf ebener Fläche einsetzbar ist.