Schlagwort: Raupenfahrwerk

Weiterlesen

Ein Allrounder auf vier Raupen

Eingebettet zwischen Rebbergen und Obstplantagen ist der Bezirk Martigny mit seinem Ferienort Ovronnaz im Kanton Wallis als schneereiches Wintersport- und Thermalgebiet bei Einheimischen wie Touristen beliebt.

Die Region gilt mit mehr als 65 Wanderrouten aber auch als Wander-Paradies. Um die zahlreichen Winterwanderwege im Feriendorf Ovronnaz und der Gemeinde Leytron zu pflegen, haben sich die Verantwortlichen der Gemeinde für einen Aebi TT211 mit Raupenantrieb, Schneeschild und Loipenfräse entschieden.

Weiterlesen

Weltspitze beim Ski Welt Cup

Der Riesenslalom von Adelboden am „Chuenisbärgli“ gilt als einer der Schwierigsten der Welt. Der anspruchsvolle Riesenslalom hat es in sich – die maximale Neigung beträgt 60%, insbesondere der steile Zielhang verlangt den Athleten alles ab. Während für die Wintersportler wenige Sekunden über Sieg oder Niederlage entscheiden, bedeutet das World Cup Wochenende für das Team um Rennleiter Hans Pieren eine monatelange Vorbereitung. Vor allem an den letzten Tagen vor dem Rennen zählt jeder Helfer – und jede Maschine. Aebi unterstützt das Organisationskomitee mit einem Aebi TT280 mit Raupenfahrwerk und Überkopfwinde sowie einem Aebi VT450 Vario Transporter. Ganz nach dem Motto: Weltspitzentechnik für Weltklasse Athleten.